aktuell

Informationen aus der Beraterpraxis 6/2014

für unsere Mandanten, Kooperationspartner und Interessenten
 

Der ifo-Geschäftsklimaindex kletterte im November überraschend - sinkende Ölpreise und der schwache Euro begründen die Zuversicht der Unternehmen auf weitere Impulse aus steigenden Exporten. Ein versöhnlicher Abschluss für ein durchwachsenes Jahr. Obwohl die Stimmungslage eher verhalten ist, entwickelt sich die Wirtschaft weiterhin auf einem hohen Niveau. Der grundsätzliche Optimismus für den weiteren Geschäftsverlauf bleibt bestehen. Die Eigenkapitalquote im Mittelstand hat sich deutlich verbessert, so dass Investitionen oft aus eigenen Mitteln realisiert werden können. Der Paradigmenwechsel im Finanzierungsverhalten wird sehr deutlich: Das Image der Banken hat nachhaltig unter der Finanzkrise gelitten, viele Mittelständler suchen alternative Geldquellen. Der Mittelstand strebt immer stärker nach Unabhängigkeit in den Finanzierungsentscheidungen. Dieser Unabhängigkeit verpflichtet stehen wir Ihnen auch in Zukunft gerne unterstützend zur Seite.

Wir haben die wachsende Bedeutung des Themas IT für den langfristigen Unternehmenserfolg erkannt und unser Beratungsangebot entsprechend ausgebaut. Unter dem Motto „Sekt oder Selters“ unterstützen wir gemeinsam mit unseren Partnern und IT-Spezialisten diese komplexen Prozesse. Auch im kommenden Jahr werden wir uns verstärkt diesem Schwerpunktthema widmen.

Wir danken Ihnen für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen im vergangenen Jahr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir besinnliche und erholsame Weihnachtstage und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.


Ihr

Johannes Müller (CMC/BDU)

 

Unsere aktuellen Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  1. Ende der Konjunkturflaute
  2. Creditreform konstatiert positive Wirtschafslage im Mittelstand
  3. Sekt oder Selters - IT goes Quality
  4. Kooperation als Treiber für den Innovationserfolg
  5. Innovation - Wo steht das Innovationsland Deutschland im globalen Vergleich
  6. KfW Mittelstandspanel 2014
  7. Aktuelle Termine
  8. Das hört Ja(hr) gut auf



1. Ende der Konjunkturflaute

Der ifo-Geschäftsklimaindex kletterte im November überraschend um 1,5 auf 104,7 Punkte. Die mehr als 7.000 befragten Unternehmen beurteilen die aktuelle Lage deutlich optimistischer als in den Vormonaten, auch die Aussichten für die nächsten sechs Monate werden positiver eingeschätzt.
...weiter

 

2. Creditreform konstatiert positive Wirtschafslage im Mittelstand

Die Creditreform bestätigt dem deutschen Mittelstand eine gute Stimmungslage: Der Creditreform-Geschäftsklimaindex (CGK) erreicht mit plus 18,4 Punkten nahezu den Stand des Vorjahres (2013: plus 18,5 Punkte). Von Krisenstimmung sei keine Spur.
... weiter
 

 

3. Sekt oder Selters - IT goes Quality

Der Bereich IT ist aus unserer Beratungstätigkeit nicht mehr weg zu denken. Auch eine Studie der Commerzbank unter 1800 Geschäftskunden in OWL im Sommer dieses Jahres bestätigte, dass mehr als die Hälfte der kleinen mittelständischen Unternehmen Investitionen in Internet und mobile Medien für wichtig halten.
... weiter

 

4. Kooperation als Treiber für den Innovationserfolg

Im November hatten wir Gelegenheit, einen Vortrag von Frau Prof. Dr. Diane Robers zum Thema “Kooperation als Treiber für den Innovationserfolg” zu hören. Nachfolgend haben wir die Kernaussagen für Sie zusammengefasst:
... weiter

 

5. Innovation - Wo steht das Innovationsland Deutschland im globalen Vergleich

Im Rahmen ihrer globalen Innovationsstudie befragte PricewaterhouseCoopers 1.757 Führungskräfte aus 25 Ländern und mehr als 30 Branchen zu ihrem Innovationsverhalten.
...weiter



6. KfW Mittelstandpanel 2014

Im Rahmen ihrer jährlichen Erhebung bestätigt das KfW-Mittelstandspanel den KMU ihre Schlüsselstellung für die deutsche Volkswirtschaft. Allerdings leidet auch der deutsche Mittelstand unter der Wachstumsschwäche in Europa.
... weiter

 

7. Aktuelle Termine

...weiter

 

8. Das hört Ja(hr) gut auf

... weiter