aktuell

 

 

Liebe Mandanten, Geschäftspartner und Interessenten,

die Digitalisierung ist in allen Lebensbereichen angekommen – sollte man meinen. Doch sie stellt die Finanzkommunikation zwischen Unternehmen und Kreditinstituten nach wie vor vor große Herausforderungen.

Die Unternehmen brauchen für Digitalisierungsprojekte eine möglichst große Flexibilität bei der Finanzierung. Und die Banken kommen dabei mit klassischen Bewertungsmethoden nicht mehr zurecht und fordern zusätzliche Sicherheiten. Leidtragende sind insbesondere Unternehmen mit schwacher oder mittlerer Bonität.

Wir ebnen Unternehmen den Weg, ihre Investitionsvorhaben realisieren zu können und zeigen zudem neue Wege der Finanzierung auf.

Herzlichst

Ihr Johannes Müller

... zum Download

Einzelne Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  1. Kommunikationsklemme mit Ihrer Bank? Das muss nicht sein.
  2. Fördermittel – So finanzieren Unternehmen erfolgreich
  3. Spot
  4. Unsere Termine
     

1. Kommunikationsklemme mit Ihrer Bank? Das muss nicht sein.

Es ist ein Dilemma: Mittelständische Unternehmen und ihre Kapitalgeber - vorzugsweise die Hausbanken - befinden sich schon seit längerer Zeit in der "Kommunikationsklemme".

... weiter
 

2. Fördermittel – So finanzieren Unternehmen erfolgreich

Unternehmen mit einer Förderung gehören tendenziell zu den besten 25 Prozent ihrer Branche. Woran liegt das? Was können Unternehmer daraus lernen? Hier die wichtigsten Antworten.

... weiter


3.  Zu guter Letzt

SPOT

... weiter


4.  Unsere Termine

Der nächste Termin: Workshop für Führungskräfte
Referent: Johannes Müller
Samstag, 25. März 2017, 09:00 – 13:00 Uhr, Bünde
Samstag, 01. April 2017, 09:00 – 13:00 Uhr, Bünde

... weitere Termine im Überblick
 

Gerne stehen wir für weitere Informationen und Fragen zur Verfügung.
Bitte schreiben Sie uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns unter 05223 13144 an.