Bilanzsaison: So bereiten Sie Ihre Bankgespräche vor

Im ersten Halbjahr stehen die jährlichen Gespräche mit den Fremdkapitalgebern bei den Unternehmern auf der Agenda. Thematisiert werden nicht nur in die Zukunft gerichtete strategische Aspekte. Ein großes Augenmerk setzen die Banken auf die Bilanz. Hier gilt: Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete! Doch worauf kommt es den Fremdkapitalgebern wirklich an? Wo werden Risiken gesehen? Welche Fragen dürfen auf gar keinen Fall unbeantwortet bleiben? Wie gibt man am besten negative Informationen Preis?

Zielsetzung

Die Teilnehmer lernen in diesem Workshop die wichtigsten Grundlagen für erfolgreiche Finanzgespräche mit ihren Kapitalgebern - der Fokus wird auf Bilanz- und Jahresgespräche gelegt. Kaufmännische und rhetorische Vorkenntnisse sind in diesem Seminar von Vorteil, aber nicht zwingende Voraussetzung.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte im Finanzwesen

Inhalte des Seminars

  • Welche Informationen & Unterlagen sind Kapitalgebern besonders wichtig?
  • Welche Erwartungen stellen Kapitalgeber an Unternehmer?
  • Wie transparent darf/sollte die Informationspolitik für Kapitalgeber sein?
  • Welche Dos and Don’ts gilt es zu berücksichtigen?
  • Einblicke in die Praxis anhand realer Fälle.

Johannes Müller (CMC/BDU) gibt in diesem Seminar seine wertvollsten Tipps preis, die er in seiner knapp 40-jährigen Laufbahn gesammelt hat.

Maximale Teilnehmerzahl: 16.

Bei Interesse, Nachfragen oder für Anmeldungen können Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 05223/13144 erreichen.